Der Sommer im SOS-Kinderdorf-Zentrum

Im SOS-Kinderdorf-Zentrum in der Neustadt gibt es diesen Sommer wieder viele schöne Veranstaltungen, Vorträge und Beratungsangebote. Ob Frühstück, günstiges und gutes Mittagessen oder das Nachmittags-Café – eigentlich kann man den ganzen Tag dort verweilen :-)

Zudem gibt es Bastel- und Musikangebote, Puppentheater, Spiele-Nachmittag, einen Comic-Workshop und offenes Fußball-Training sowie Beratungsangebote zum Beikoststart, Hebammen-Sprechstunde und noch vieles mehr. Schaut hier mal rein, dann wisst ihr mehr: zum Sommer-Programm (PDF)

Zusammenfassung unseres Winter-Special

Zwischen Neujahr und Mitte März haben wir auf Facebook allerlei Tipps, Tricks und Anregungen zum Thema „Gesundheit“ veröffentlicht. Hier eine kleine Zusammenfassung:

Fasten muss nicht nur heissen, auf Nahrung zu verzichten. Auch in puncto Smartphone, TV, Plastik etc. ist die Fastenzeit eine gute Gelegenheit, alte Gewohnheiten abzulegen.

Wann hast du dir selber das letzte mal Blumen geschenkt, weil du dir sagen wolltest, wie klasse du dich findest und wie gut du deine täglichen Herausforderungen meisterst?
Damit tust du dir selber so gut! Wellness für Herz und Seele!

Geld und Haushalt teilen. Für Alleinerziehende nicht möglich. Oder doch? Wohngemeinschaft unter Alleinerziehenden: Diese Wohnform bringt sehr viele Vorteile! Könntet ihr euch das vorstellen?

Zeit einmal zu schauen, ob die Hausapotheke genügend ausgestattet ist. Wenn der Notfall kommt, sollte alles griffbereit sein. Hier gibt es eine gute Check-Liste.

Singen macht nicht nur glücklich sondern stärkt die Abwehrkräfte und die Psyche! Also singt ganz viel mit den Kindern. Es tut wirklich allen gut und stärkt eure Bindung. https://www.mdr.de/wissen/singen-ist-gesund-100.html

Vitamine tanken und mit den Kindern Säfte und Smoothie selber machen. So geht es gegen den Winter Blues anzukämpfen. Und eure Kids haben viel Spaß in der Zauberküche.

So, da waren ja vielleicht schon ein paar Anregungen dabei. Wenn ihr noch mehr Tipps lesen wollt, schaut auf unsere Facebook-Seite und scrollt ein bisschen rum :-D

Kostengünstige Unternehmungen in Bremen

Universum

Gute Nachrichten für alle Kinder und Jugendlichen: Ab sofort kommen sie an jedem ersten Freitag im Monat kostenlos ins Universum Bremen Ermöglicht wird dies von der Sparkasse Bremen, die den Eintritt finanziert.

Kochen bei schmalem Geldbeutel

Wenn Du wissen möchtest, wie Du lecker und mit wenig Geld kochen kannst, dann ist ein Kurs beim Netzwerk Haushalt (früher hieß das Hausfrauenbund) das Richtige (es gibt auch Kinderkochen und Kochen für Jugendliche) http://www.dhb-bremen.de/

VAHRmilie

Sonntags raus aus der Wohnung mit VAHRmilie: Bis Ende Februar gibt es jeden Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr den Treff für die ganze Familie im Bürgerzentrum Neue Vahr. Einfach mal vorbeikommen

Familienladen Faulenstraße

Familienladen in der Faulenstraße ab März: Eltern-Kind-Treff: montags 9-12 Uhr, donnerstags 15-18 Uhr. Baby-Treff und Hebammen-Beratung: freitags 10-12 Uhr

Tank ist alle?! Erholt euch mit uns!

Doch wann und wo ist die nächste Auftankstation?

Weit und breit keine Möglichkeit in Sicht und das schon jetzt im ersten Quartal des Jahres! War das letze halbe Jahr auf der Überholspur – mit allen Kräften und Möglichkeiten es allen recht zu machen – doch zu viel? Hast du dich im Rückspiegel am Wegrand stehen sehen, verlassen und vergessen und einfach nicht angehalten um dich mitzunehmen?

Da bist du nicht alleine! Vielen Müttern und vor allen Alleinerziehenden geht es so. Die Aufgabe Mutter zu sein und das Familienleben zu managen verlangt über das Maß hinaus 24 Stunden am Tag deine Qualitäten. Doch muß das so sein?

Kein Blick in den Rückspiegel, statt dessen auf der Landkarte des Alltags neue, bequeme und begehbare Wege finden, die Lebensgenuss, Me-Moments und Entschleunigung beeinhalten. Diese sind eigen- und nicht fremdbestimmt und das bei immer mindestens halbvollem Tank, mit dem Ziel neue Lebensqualitäten zu entwickeln.

Nun fragst du dich, wie das funktionieren soll, dann bist du hier genau richtig!

Weiterlesen

Berichte aus den Medien

Alleinerziehende sind momentan gut im Fokus der Medien. Hier findet ihr zwei lesens- bzw. sehenswerte Beiträge.

  1. Deutschlandfunk: Eine Beitrag aus Bremen bei Deutschlandfunk über die Situation von Alleinerziehenden. Ein individuelles Beispiel mit allen Ängsten und Kehrseiten des Alleinerziehend Seins in unserer Gesellschaft. Es hätte auch euer Leben sein können. Deutschlandfunk: Armutsrisiko Kind
  2. ZDF: Alleinerziehend glücklich. Das ZDF nahm sich dem Thema an und „unsere“ Mary Dierssen wurde befragt. Welche wichtigen Themen sollten noch im Bezug auf unsere Situation zur Sprache kommen? Hier geht’s zum ZDF-Beitrag

„wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“

Ihr bekommt ein Baby und seid euch nicht sicher, wie ihr die erste Zeit meistern sollt? Die wellcome-Teams unterstützen Familien mit Babys einige Wochen oder Monate während des ersten Lebensjahres zu Hause. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen entlasten die Eltern ganz unbürokratisch durch praktische Hilfe im Alltag – so wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun. Das SOS-Kinderdorf-Zentrum Bremen hat alle Infos zusammengestellt:

Weiterlesen