Raus aus der stillen Reserve

Für alle, die aktuell keinen Kontakt zur Agentur für Arbeit haben, eigentlich aber arbeiten könnten und sich nur, weil sie glauben, den Anschluss an den Arbeitsmarkt verloren zu haben, nicht mehr bewerben, gibt es ab sofort die individuelle Wiedereinstiegsberatung bei der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven.

Sylke Henseler, Arbeitsvermittlerin und Wiedereinstiegsberaterin: „Mit unserem neuen Beratungsangebot wollen wir Menschen aus der sog. „Stillen Reserve“ erreichen und gezielt ermutigen, sich dem Arbeitsmarkt wieder zuzuwenden.

Oft haben individuelle Gründe wie Kinderphasen, Krankheits- oder Pflegezeiten von Angehörigen zu längerfristigen Unterbrechungen der eigenen Erwerbstätigkeit geführt, das früher vorhandene Qualifikationen verlorengegangen oder veraltet sind. Wenige erfolglose Bewerbungsversuche können dann zu einer dauerhaft negativen Einschätzung der eigenen Arbeitsmarktchancen führen.

Mit der individuellen Wiedereinstiegsberatung holen wir diese Menschen ab, wo sie aktuell stehen, loten Chancen aus und entwickeln gemeinsam neue Perspektiven. Nach einer gemeinsamen Standortbestimmung geht es um ganz konkrete Fragen wie z.B. ob und wie sich die eigene bereits vorhandene Qualifikation für den aktuellen Arbeitsmarkt verwerten lässt. Welche Schulung evtl. erforderlich ist und wie sich diese finanzieren lässt. Bei fortlaufenden familiären Verpflichtungen suchen wir gemeinsam nach Wegen, wie sich Erwerbs- und Familienarbeit so vereinbaren lassen, dass alle Beteiligten damit zurechtkommen. Diejenigen, die über eine aktuell gefragte Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt verfügen, bekommen handfeste Tipps und Hinweise für die erfolgreiche Bewerbung um einen Arbeitsplatz heute.“

Einen Termin für eine kostenlose, unverbindliche Wiedereinstiegsberatung gibt es bei Sylke Henseler unter Tel.: 0421 178 -2123, E-Mail.:

Bremen-Bremerhaven.SR@arbeitsagentur.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s